Lebenskräfte stärken-belastbar bleiben

Stress kann Menschen zu Höchstleistungen bringen oder auch an den Rand der eigenen Kräfte. Wichtig ist, ein rhythmischer Ausgleich zwischen Anspannung und Entspannung (Aktivität und Ruhe). Ist dies aus dem Lot kommt es zu Stresssymptomen. Schlafstörungen, verstärkter Muskeltonus, Unruhe, nervliche Anspannung…..
Bei der Behandlung von Stress kombiniert man sinnvollerweise Arzneimittel, die Stresssymptome lindern, mit Arzneimitteln zur Stärkung der Konstitution. Auch die äusserliche Anwendung eines Öles , Bsp. mit Malve oder Aconitum ist ideal. Eine gesunde und ausbalancierte Lebensweise sind in der Prävention von Stresssymptomen unerlässlich.

Fragen Sie gern, ich bin für Sie da.
Ihre Apothekerin Regine Friedrichs