Gut für den Rücken- Tanz plus Nervennahrung

Anhaltende Rückenschmerzen gehen meist mit einer Schädigung der peripheren Nerven einher. Tanzen kann dazu beitragen geschädigte Nerven wieder fit zu machen. Zusammen mit hochkonzentrierten B- Vitaminen und regelmäßig eine Form des Tanzens praktiziert, verspricht Erfolg in der Behandlung von chronischen Rückenbeschwerden. Hierzu startete im Juni 2018 in Hamburg eine Studie „Tanz Dich fit“ zum bewährten Thema.