Aufräumen-Putzen-der Frühling ist da!

Kennen Sie das? Sobald es wärmer wird, die Vögel zwitschern und sich die ersten Frühlingsgefühle auftun, kommt ein Instinkt in uns durch: alles raus, was alt ist und neu gestalten. Zumindest mal das „Alte“ aufpolieren und putzen, damit es in neuem Glanz erscheint. Ein sauberes Nest haben- oder gar neu bauen, so wie es die Vögel tun.

Hier können die Düfte wie Zitrone, Orange oder Limette uns gerade beflügeln. Sie schenken uns Kraft, Ausdauer und Konzentration. machen gute Laune und helfen gegen Frühjahrsmüdigkeit.
Rose, Vanille oder Litsea hüllen uns ein in ihren lieblichen Duft und schenken Vertrauen und Geborgenheit. Neubeginn ist dann einfacher möglich.

Gern beraten wir Sie!